• Add to Favorites
  • |
  • Print

Repräsentatives Loft/Atelier für urbanes Arbeiten und Wohnen - ruhige, zentrale Südlage mit Terrasse - 12. Bezirk direkt an der Grenze zum 5. und 6. Bezirk

Ad Number: 237295

Price: € 1,490,000.00

Image 1; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 2; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 3; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 4; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 5; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 6; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 7; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 8; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 9; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 10; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 11; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 12; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 13; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 14; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 15; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien
Image 16; 4 Room(s) Industry for Sale in 1060 Wien

Object Description

Object Number: 307612

Repräsentatives Loft/Atelier für urbanes Arbeiten und Wohnen - ruhige, zentrale Südlage mit Terrasse - 12. Bezirk direkt an der Grenze zum 5. und 6. Bezirk

Dieses stylische Loft in einer ehemaligen Schokoladenfabrik lässt keine Wünsche offen. Hier kann der Traum von einem modern-urbanem Arbeiten und Wohnen in weitläufigen, mit vielen Extras ausgestatteten Räumen gelebt werden. Der großzügige Atelierraum mit rund 130 m² und einer offenen, professionell ausgestatteten Küche ermöglicht eine vielseitige Nutzung und könnte jederzeit in mehrere Räume unterteilt werden (Atelier, Büro, Wohnen) Die 3 Schlafzimmer sind mit jeweils einem eigenen Badezimmer und tw. Ankleidebereich ausgestattet. Hochwertige Tischler-Einbauten bieten großzügigen Stauraum. Ein Highlight ist der südwest-seitig ausgerichtete ca. 17 m² große Balkon in einen begrünten Innenhof inkl. Beschattungssystem. Die Räumlichkeiten sind für gewerbliche Nutzung gewidmet, die laut Wohnungseigentums-Vertrag auch zu Wohnzwecken genutzt werden können.   Der Tief-Garagenstellplatz mit Parklift (für 2 PKW – mittlere Kfz-Größe) kann zum Preis von EUR 30.000,00 zusätzlich erworben werden.   HIGHLIGHTS:   * Zentrale Lage an der Grenze zum 6. Bezirk, 5 Gehminuten zur U4 * Flexible Raumaufteilung möglich * Raumhöhe 3,40 m * Hochwertige Einbauküche mit Gaggenau-Geräten * Hochwertige Tischler-Einbauten mit großzügigem Stauraum * Cat.6 Verkabelung * Bus-System * Aufwendiges, flexibles Beleuchtungssystem * Alarmanlage, Türkamera * Aluminum-Außenjalousien * Niedrige Betriebskosten   HISTORISCHER HINTERGRUND Das Gebäude wurde 1910 für Stollwerck errichtet und steht mit der Fassade und dem Eingangsbereich unter Denkmalschutz. 2006 wurde das rund 260 m² große Top von Grund auf umgebaut. Das Ziel war eine flexible Nutzung (Wohnung, Büro, Atelier) mit hochwertiger Ausstattung zu verbinden. Die Fläche war zuvor als Kaffeerösterei genutzt worden und befand sich noch im Zustand einer ehemalig industriell genutzten Produktionshalle. Auf der gesamten Loftfläche gibt es nur tragende, achteckige Säulen und keine tragenden Innenwände, daher ist der Grundriss absolut flexibel.   AUSBAU   Mit Hilfe eines Architekten und unter professioneller Bauaufsicht wurde das Loft von Grund auf saniert und aufwendig ausgebaut. Im Boden, in den Wänden und in den Säulen des Hauptraumes wurde eine Niedrigtemperaturheizung verlegt, die eine sehr effiziente Beheizung der 3,20 Meter hohen Räume ermöglicht (siehe Heizkostenabrechnung). Die Temperatur in allen Räumen kann individuell geregelt werden, die Raumthermostate sind im Bus-System, mit dem auch alle Schalter und Stromanschlüsse geregelt sind, integriert. Geheizt wird mit Warmwasser aus einer Heizzentrale im Haus, die von der Kelag betrieben wird. Damit wird während der Heizperiode auch das Brauchwasser geheizt. Im Sommer wird das Warmwasser im eigenen Elektroboiler erhitzt. Der Boden ist durchgehend mit Naturstein verlegt. Alle Trennwände sind auf diesen Boden gestellt und können bei Bedarf problemlos versetzt oder entfernt werden. Unter dem Boden und in den Wänden ist ein Cat.6 Netzwerk verlegt. Das Netzwerk und alle Elektroinstallationen sowie die Anschlüsse für Kabel TV, Glasfaser Internet, Alarmanlage und Tür-Kamera münden in einen Nebenraum, der auch als Serverraum verwendet werden kann. Im Hauptraum sind auch Bodensteckdosen bei allen Säulen verlegt, damit sind auch in der Raummitte Strom und Netzwerk gut verfügbar.   AUSSTATTUNG   Die Küche und sämtliche übrigen Tischlerarbeiten wurden von der Firma Kirchberger ausgeführt. Der Wert der Küche inklusive Gaggenau Geräten liegt bei über 100.000 Euro. Küchenausstattung: Induktionsherd, Induktions-Wok, Tepanyaki, Backrohr, Dampfgarer, Mikrowelle, Geschirrspüler, Waschbecken in der 6 Meter langen Kücheninsel, Doppel-Spülbecken in die Edelstahlarbeitsfläche eingeschweißt, geflammte, schwarze Granitarbeitsfläche (Insel), Schwerlastauszüge, doppelte Auszüge für Abfälle und Recycling, insgesamt sehr großzügiger Stauraum. Dunstabzug mit großflächiger Beleuchtung der Insel. Zusätzlich Pantry mit noch mehr Stauraum, Platz für Waschmaschine, Trockner und Tiefkühlschrank. Die original Kastenfenster wurden saniert, mit neuen Belägen versehen und vor drei Jahren erneut lackiert. Alle Fenster und Terrassentüren nach Süden und Westen sind mit Aluminium- Außenjalousien ausgestattet. Alle übrigen Fenster (Bäder, Toilette) mit Aluminium- Innenjalousien. In den Bädern sind die Wände und die Stellflächen aus demselben Stein gemacht wie die Böden. Alle drei Bäder und die Gästetoilette haben effektive Belüftungen, die mit Zeitschalter bzw. Bewegungsmelder gesteuert werden (Einstellung dank Bus-System individuell veränderbar). Aufwendiges, flexibles Beleuchtungssytem in allen Räumen (Wert Beleuchtung ca. 30.000 Euro). Dank Bus-System können bestimmte Gruppen von Leuchten auch gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden, Hauptschalter an der Eingangstür erlaubt es, alle Lichter im Wohnbereich mit einem Knopfdruck auszuschalten. Alle Lichter können auch mit einer Berker-Fernbedienung geschaltet werden. Im Hauptraum, im Vorraum und in den Schlafzimmern sind Galerieschienen montiert, die flexibles Aufhängen von Kunstwerken (aber auch Spiegeln etc) erlauben. Die Türe hat ein Code-Schloss mit dem auch die Alarmanlage aktiviert und deaktiviert werden kann. An der Tür ist eine hoch positionierte Kamera. Der Balkon wurde im Zuge der gesamten Sanierung errichtet, er hat eine eingebaute Beleuchtung und eine motorbetriebene vertikale Beschattung (Sichtschutz). Der Lift im Haus ist neu und größer als normale Lifte in Wohnhäusern, das ist nützlich für den Transport von Möbeln, Büromaterialien, etc.   Der Stellplatz im Keller ist mit einem Parklift ausgestattet, der erlaubt zwei kompakte Fahrzeuge abzustellen. Die Zufahrt erfolgt über eine Rampe im Hof (Einfahrt Hofbauergasse). Infrastruktur / EntfernungenGesundheitArzt <500mApotheke <500mKrankenhaus <1.000mKlinik <1.500mKinder & SchulenSchule <500mKindergarten <500mUniversität <1.000mHöhere Schule <2.500mNahversorgungSupermarkt <500mBäckerei <500mEinkaufszentrum <1.500mSonstigeBank <1.000mPolizei <500mPost <1.000mGeldautomat <1.500mVerkehrBus <500mStraßenbahn <500mU-Bahn <500mBahnhof <500mAutobahnanschluss <3.500mAngaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Object Data

Wien, Austria
Available 29.08.2019
Living area in m²: 260
Room(s): 4

Features

Balcony
Cable TV
SAT-TV
Disabled-Adapted
Elevator

Energy Indicators and Heating

HWB (kwh/m²/Jahr): 48
HWB Energieklasse: B

Location of object: 1060 Wien

Contact Information

Name: Dagmar Simon
Telephone: -
Mobile: +43 664 911 60 90
Website/URL: www.friends-immobilien.at
Email: anfrage@friends-immobilien.at
Address: Vöslauer Straße 2,
2500, Baden bei Wien
Austria
Agency Fee: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Dagmar Simon

Inquire

Contact by email for object no. 307612, ad number 237295 (reference number)
Name:
Telephone:
Email:
Message:
Please enter the text shown above here:
Secure Code
feedback